QuartierNet.de - Das private Unterkunftsverzeichnis!  

  1. Seeg - Ferienwohnungen und Ferienhäuser

    QuartierNet.de

    Gastgeberverzeichnis Seeg, Touristeninformation

    GAMSHOF LANDGASTHOF

    Seeg

    Ferienwohnung für 1 bis 7 Personen, Preise: 26,-€ bis 30,-€

    Der Gamshof ist das Ausflugsziel für die ganze Familie, für Jung und Alt und liegt zwischen Hopfen am See, Hopferau, und Seeg in idyllischer Alleinlage. Ruhige Wander- und Fahrradwege führen in das Naturparadies am Fuße des Beichelstein. Ob zur willkommen...

    Ferienwohnung GAMSHOF LANDGASTHOF

    Landgasthof Gamshof

    Seeg

    Pension für 1 bis 7 Personen, Preise: 23,-€ bis 26,-€

    Der Gamshof ist ein Ausflugsziel für Jung und Alt und liegt zwischen Hopfen am See, Hopferau und Seeg in idyllischer Alleinlage. Ruhige Wander- und Fahrradwege führen in das Naturparadies am Fuße des Beichelstein....

    Pension Landgasthof Gamshof
    Urlaub in Seeg

    Urlaub in Seeg

    Der Luftkurort Seeg ist eine Gemeinde im schwäbischen Landkreis Ostallgäu und der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Seeg.
    Seeg liegt in der Region Allgäu. Die Landschaft rund um Seeg ist hügelig mit ausgedehnten Weideflächen, Mooren und vielen kleinen bis mittelgroßen Seen. Zu den bekanntesten gehören die beiden Seeger Seen und der Schwaltenweiher.
    Es existieren folgende Gemarkungen: Seeg, Enzenstetten, Hack, Langegg, Osterwald und Senkelewald. Enzenstetten war bis zum 31. März 1971 eine selbständige Gemeinde. Bis dahin war Hack eine Exklave der Gemeinde Seeg. Langegg war vor der Gemeindebildung eine Steuergemeinde. Osterwald und Senkelewald waren früher gemeindefreie Gebiete und sind unbewohnt.

    Sehenwertes
    Die Kirche St. Ulrich am Westrand von Seeg gilt als eine der bedeutendsten Rokokokirchen Bayerns. Das als „kleine Wies“ bezeichnete, 1725 geweihte, Gotteshaus wurde von Johann Jakob Herkomer entworfen und mit Fresken und Malereien von Balthasar Riepp und Johann Baptist Enderle ausgestattet. Die letzte umfassende Renovierung erfolgte unter Pfarrer Alois Meisburger (verstorben 2007) in den Jahren 2004 bis 2007 mit Unterstützung des Landes Bayern, der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und privater Spenden. Mit dem Burgstall Burk befindet sich ein ehemaliger Adelssitz im Gemeindegebiet, der ein anschauliches Beispiel einer hochmittelalterlichen Turmhügelburg in Bayern darstellt.

    Diese Informationen zu Seeg basieren auf Berichten von Gastgebern, Vermietern, Feriengästen und Artikeln aus der freien Enzyklopädie Wikipedia.
    Ferienwohnung Seeg mieten

    Ferienwohnung Seeg mieten

    Buchen Sie ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus im Gastgeberverzeichnis Seeg direkt vom Vermieter bei QuartierNet.de dem privaten Gastgeberverzeichnis für Seeg. Finden Sie ihre Unterkunft in Seeg in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Ferienhäusern von einfach bis exklusif. Planen Sie mit dem Unterkunftsverzeichnis QuartierNet.de ihren Urlaub in Deutschland. Wir freuen uns auf ihren Aufenthalt in Seeg!